über mich

Führen bzw. Management und Langstreckensport sind vergleichbarer, als es auf den ersten Moment erscheint – gemäß meiner Vorliebe für den Motorsport habe ich während meiner beruflichen Laufbahn und dem Langstreckenmotorsport immer wieder Parallelen entdeckt.

Viel Leidenschaft; den Mut, neue Wege zu gehen und das Gaspedal durchzudrücken; das ist es, was mich ausmacht!

Ich bildete aus, führte kleine und große Produktionsbereiche, realisierte Projekte, hielt Workshops, leitete Seminare, steuerte Prozesse, moderierte Meetings, präsentierte Ideen, vernetzte Kollegen, gab Interviews, saß in der Unternehmensleitung, regte zum Denken an, konzeptionierte Neues, verhandelte dies und jenes und lies meine Begeisterung auf andere überschwappen. Meist an der Schnittstelle verschiedener Interessengruppen, starkem Zeitdruck und hoher Verantwortung.