Blog #048


Was uns glücklich macht

07.06.2021

Höheres Einkommen und ein stetig wachsendes Bruttoinlandsprodukt können Menschen nicht glücklich machen.

Ziel muss es deshalb sein, dass nicht der Mensch dem Geld dient, sondern die Wirtschaft dem Menschen. Erst wenn dieses Verhältnis wieder stimmt, haben wir die Chance, glücklich zu sein. Es braucht deshalb ein grundlegend neues Verständnis von unternehmerischem Erfolg und Wohlstand. Wer das Glück finden will, muss sich allerdings zuerst selbst finden, denn viele Entscheidungen haben mit dem Mut zu tun, etwas zu wagen, sich selbst zu vertrauen sowie die eigenen Talente und das eigene Potenzial nachhaltig zu nutzen. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass sie fähig sind, Neues und Großes zu vollbringen, weil sie im Mittelmaß gefangen sind: Sie sind mittelmäßig glücklich, mittelmäßig stolz, mittelmäßig erfolgreich und mittelmäßig gut in fast allem, was sie tun. Für den Business-Experten Hermann Scherer liegt das Glück aber nicht in der Mitte, sondern in den Extremen: „Erfolg ist nicht durch das Mit-, sondern ausschließlich durch das Voranmarschieren realisierbar.“ Und so lange Menschen oder Unternehmen nur das bieten, was alle bieten, werden sie auch nur das erhalten, was alle bekommen: Durchschnitt.

mehr erfahren….

Neue Beiträge in deinem Postfach