Blog #069 – Update Blog #005


Leadershit – und warum es jetzt um Empathie geht! – Update!

15.07.2021

hier der Blogeintrag vom 16.03.2021

Braver bin ich noch immer nicht geworden – ich möchte nur die Gelegenheit nutzen, auf den 2020er Gallup Engagement-Index (am 18.03.2021 veröffentlicht) einzugehen:

Die generelle Zufriedenheit ist derzeit besser als gedacht – Steigerung der Zufriedenheit bei generellen Themen, auch erhöht die Corona-Pandemie die emotionale Bindung an den Arbeitgeber.

Allerdings legt die aktuelle Studie auch offen, dass 5,7 Millionen Arbeitnehmer:innen innerlich gekündigt haben!

Die Burn-Out-Gefahr ist in der Corona-Zeit gestiegen: Jede(r) dritte Beschäftigte klagt, ausgebrannt zu sein…

Die Führungskraft ist in der Pandemie der entscheidende Hebel fürs Wohlbefinden der Beschäftigten. Allerdings vergessen viele Führungskräfte in der Pandemie die Stärken ihrer Mitarbeiter:innen

Fazit:

  1. Unternehmen haben ihre Hausaufgaben gemacht – gutes Krisenmanagement in der Pandemie
  2. Der Grad der emotionalen Bindung (Engagement) ist von der Pandemie nicht wesentlich beeinflusst – er bleibt auf niedrigem Niveau stabil
  3. Kurzarbeit hat Spuren hinterlassen und stellt ein Risiko für Unternehmen dar
  4. Burnout-Gefahr sprunghaft angestiegen
  5. Auf die Führungskraft kommt es an – Stärkenorientierung als Hebel zur Steigerung von emotionaler Bindung und Resilienz

Neue Beiträge in deinem Postfach